Casino ohne Sperrdatei – beste Anbieter

Im Sommer 2022 war es in Deutschland endlich soweit. Nach jahrelangem Hin und Her ist tatsächlich der neue deutsche Glücksspielstaatsvertrag in Kraft getreten. Und dieser gilt seit Juli 2022 auch nicht nur für das eine oder andere Bundesland, sondern bundesweit für jedes einzelne Bundesland. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Glücksspiel dieser Art in Deutschland eigentlich verboten, bzw. es befand sich lange Zeit in einem sehr sehr engen Grenzbereich. Bis zum Sommer und dem Inkrafttreten des Gesetzes war es einzig dem Bundesland Schleswig-Holstein offiziell vorbehalten, dass Glücksspiele im Online Casino ohne Sperrdatei praktiziert werden durften. Jetzt ist es bundesweit legal geworden. Allerdings sind mit der Legalität und der Erteilung von deutschen Lizenzen auch gewisse Pflichten mit einhergegangen, wie beispielsweise das Führen einer Sperrdatei.

Inhaltsverzeichnis

Warum brauche ich eine Sperrdatei für ein Online Casino?

Bei der Sperrdatei handelt es sich um eine zentrale Datei, die für alle Online Glücksspielanbieter mit deutscher Lizenz gilt. Überwacht wird diese von der zentralen Glücksspielbehörde, bei der Name und Adresse des Spielers, sowie Grund und Dauer der Sperrung gespeichert werden. Möchte ein Spieler Möchte ein Spieler in einem Online Casino mit Lizenz in Deutschland spielen, wird der Anbieter zuerst diese Sperrdatei Abfrage durchführen müssen. Erscheint dort der Name des Spielers, kann dieser in keinen deutschen Online Casinos ohne Sperrdatei mehr spielen. Jede Sperrung muss an die zentrale Sperrdatei gemeldet werden und gilt dann automatisch für alle in Deutschland lizenzierten Glücksspielanbieter.

slots

Warum sind Online Casinos gesperrt?

Bei einer Selbstsperrung hat der Spieler selbst darum gebeten vom Spielbetrieb ausgeschlossen zu werden. Gründe dafür könnten eine bestehende Spielsucht sein, zu hohe Verluste oder man verbringt einfach zu viel Zeit in Casinos ohne Sperrdatei, die man anderweitig verwenden möchte und möchte sich nicht länger selbst in Versuchung bringen.

Wird ein Spieler vom Anbieter gesperrt, dann hat dies in der Regel gute Gründe, welche jedoch nicht zwangsweise im Sinne des Spielers sein müssen. Möglich ist etwa ein Verdacht auf Betrug oder Geldwäsche, was oft auch juristische Konsequenzen nach sich zieht.

Was sollten Sie tun, wenn Sie blockiert sind?

Spielst Du in einem Casino ohne Lizenz in Deutschland, also in einem Casino ohne Sperrdatei, dann musst Du Dich an den jeweiligen Anbieter wenden. Im Normalfall reicht ein Schreiben diesbezüglich an den Kundendienst. Hast Du Dich selbst sperren lassen, gilt aber immer eine Mindestdauer der Sperre, die auch nicht zu umgehen ist. Im Anschluss kannst Du aber für gewöhnlich dann wieder normal weiterspielen.

Für die deutschen Casinos hingegen ist die deutsche Sperrdatei zuständig. Du musst dann mittels einem Schreiben an die Behörde die Aufhebung der Sperre erbitten. Diese entscheidet dann  individuell, ob die Sperre nach Ansicht der Behörde aufgehoben wird oder aufrechterhalten bleibt.

Online Casino ohne Sperrung

Wurdest Du in einem Online Casino grundlos gesperrt oder bist Du mit der staatlich verordneten Überwachung nicht einverstanden? Dann haben wir die passende Alternative in Form von Online Casinos ohne Sperrdatei oder Melderegister. Die von uns empfohlenen Echtgeld Casinos verfügen über eine gültige EU Lizenz und sind alle ausführlich getestet und ebenso sicher. Du kannst unsere Testberichte auch jederzeit nachlesen und Dich auch selbst hiervon überzeugen lassen. Zudem erwartet Dich ein breit aufgestelltes Spielangebot und tolle Gewinnmöglichkeiten.

FAQ

open answer Gibt es Online Casinos ohne Sperrdatei?

Ja, die gibt es. Die Online Casinos welche nicht der deutschen Lizenz in Deutschland unterliegen. Diese Casinos verfügen über eine EU weit gültige Lizenz und können daher auch mühelos in Deutschland gespielt werden. Und das vollkommen ohne eine hinderliche Sperrdatei, wie sie unter einer deutschen Lizenz sonst gesetzlich vorgegeben ist.

open answer Sind Casinos ohne Sperrdatei sicher?

Ja, die Casinos ohne Sperrdatei sind absolut sicher und vertrauenswürdig. Denn wenn es sich um EU lizenzierte Casinos handelt, sind diese geprüft, behördlich reguliert und damit auch absolut sicher. Es besteht also keinerlei Grund zur Sorge das Spielangebot dieser Casinos vollumfänglich zu nutzen und das Spiel dort zu genießen. Und auf unserer Seite werden zum Beispiel ausschließlich solide und geprüfte Casinos mit einer entsprechenden und gültigen Lizenz aufgelistet. Damit Du jederzeit sorgenfrei Dein Spiel im Online Casino genießen kannst.

open answer Welche Daten werden in der Sperrdatei gesammelt?

Du machst dir Sorgen darum welche Daten die Zentrale bei einer gewollten oder auch ungewollten Sperre überhaupt von Dir erheben und speichern darf? Das können wir natürlich nachvollziehen und haben die passende Antwort auch schon für Dich zur Verfügung. Im Falle einer Sperrung werden in der zentralen Sperrdatei der Name, die Adresse, der Grund für die Sperrung und die Dauer der Sperrung eingetragen. Das ist geltendes Gesetz und kann daher auch unter keinen Umständen umgangen werden.

open answer Wie bekomme ich mein Geld vom Online Casino nach einer Sperrung?

An dieser Stelle empfehlen wir Dir Dich mit dem entsprechenden Online Casino in Verbindung zu setzen und die Anfrage direkt dort zu stellen. Dort kann geprüft werden, ob tatsächlich ein etwaiger Rückzahlungsanspruch gegeben ist oder nicht und die Sachlage individuell erörtert und geklärt werden.
masckot faq image